Über uns

Mit dem Grundgedanken hoch präzise und komplexe Maschinenbauteile möglichst flexibel herzustellen, gründete Hr. Johannes Steiner im März 2004 die Einzelfirma Steiner- Fertigungstechnik mit Standort in einer alten Tankstellengarage in Kirschentheuer bei Ferlach. Nach einem sehr positiven Gründungsjahr wurde im Herbst 2005 die Einzelfirma eine GmbH, mit Johannes Steiner als Gesellschafter und Geschäftsführer, eingebracht.

2006 begann der große Umzug in die neu gebaute Fertigungshalle, die Vergrößerung des Maschinenparks und  Erhöhung der Mitarbeiterzahl um die weiteren von den Kunden geforderten Kapazitäten zu schaffen.

2010-2011 wurde mit der Planung der zusätzlichen Produktionsflächen begonnen

2012 – begann der Umzug in den neuen Hallenzubau, weitere Vergrößerung des Maschinenparks und wieder eine Erhöhung der Mitarbeiterzahl.

2012 – Anschaffung des ersten 5/Achs–Bearbeitungszentrums

2013 – Kauf des zweiten 5/Achs-Bearbeitungszentrums

2013 – Einführung eines neuen CAM–Systems mit 1 Programmierplatz zur effizienteren Programmierung im 5/Achsbereich

2014 – Weitere Erhöhung der Mitarbeiterzahl

2014 – Anschaffung eines zweiten CAM–Programmierplatzes

2014 – Anschaffung der ersten Drahterodiermaschine

Unser hochqualifiziertes Team stellt mit Hilfe von neuesten und modernsten computergesteuerten Fräs- und Drehmaschinen einfache bis hochpräzise Fertigungsteile und Maschinenkomponenten aus den verschiedensten Werkstoffen auf Basis von CAD-Zeichnungen inkl. Montagen her.